Infos und Details

Der BJR informiert auf den nachfolgenden Seiten über die Details im Sonderprogramm Ferienangebote. Sollten Sie darüber hinaus Fragen oder Rückmeldungen haben, können Sie sich an die Projektkoordination per E-Mail oder telefonisch wenden. 

 

Erfolgreiches Sonderprogramm 2020

Rund 220 bayerische Träger haben sich im vergangenen Jahr mit ihren Sommerangeboten am Sonderprogramm des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus beteiligt – mit rund rund 870 Gruppen und über 10.000 Plätzen für Kinder und Jugendliche. In einer 60-seitigen Publikation dokumentiert der BJR die Chronologie des Projekts, die Projektorganisation im BJR, das BJR-Ferienportal sowie die Ferienangebote in Text und Bild. 

Technische Weiterentwicklung im BJR-Ferienportal

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr bietet der BJR mit dem technisch weiterentwickelten Ferienportal eine Lösung für die Träger von Ferienangeboten, Eltern sowie Kinder und Jugendliche in Bayern. Im ferienübergreifenden Portal können sich Antragsteller:innen selbst registrieren und ihre Angebote verwalten. Die Angebote werden auf einer optimierten Bayernkarte ausgegeben und sind nach unterschiedlichen Filtern kategorisierbar. Eine „Ampel“ gibt Auskunft über die jeweilige Auslastung des Angebots.